Termine

                                    Trainer Fortbildung                                              Schwarzwald-Sportzentrum, FN Fachschule Voltigieren

 •••••

Der PSK Oberschwaben bietet einen dezentralen Lehrgang zum Trainer C Voltigieren / Leistungssport, in Form von Wochenendlehrgängen im Herbst 2019 und Frühjahr 2020 an.

 

Wo: auf verschiedene Anlagen und Schulen im PSK Oberschwaben

 

Wann:  25.10.2019 – 27.10.2019 Göge Halle Hohentengen
              09.11.2019 – 10.11.2019 Göge Halle Hohentengen

              15.11.2019 – 17.11.2019 Anlage im PSK
              07.03.2020 – 08.03.2020 Anlage im PSK

              13.03.2020 – 15.03.2020 Göge Halle Hohentengen

              21.03.2020 – 22.02.2020 Anlage im PSK

Prüfung: Herbst 23.11.2019 Theorie, Gymnastik
                Frühjahr 28.03. od. 29.03.2020 Praxis und Kollogium

 

 

Referenten:

Michaela Herzog

Trainingslehre, Koordinations – Beweglichkeitstraining, Krafttraining, Rumpftraining und Ganzkörperspannung, Sprungkraft, Landetraining, Zusatztraining für Pflicht, Stundenentwurf und Planung einer Voltigierstunde, Einführung in die Biomechanik, Bewegungsbeschreibung, Korrektur


Petra Kirchner

Theorie Reit- und Longierlehre, Grundausbildung Pferd, praktisches Longieren, Theorie Küraufbau und Schwierigkeit aus Sicht des Pferdes und dessen Belastung, Pferdeausgleichstraining, Verfassungsprüfung, Zirkelbesichtigung, Bodenarbeit


Gero Meyer

Theorie E – M Pflicht, Korrektur, Hospitation und aktive Korrektur am Fasspferd und Pferd, Küraufbau E – M in Theorie und Praxis am Fasspferd und Pferd


Kirstin Rösch

Sportübergreifendes Basiswissen, LPO, WBO und APO, Gestaltung, Ausführung, Wert der Kürelemente (Einblick ins Richtsystem und relevanter Übertrag auf die Trainerarbeit, Geschichte des Voltigiersports und Wettkampfbestimmungen


Rolf Bernd

Organisation, Zuschüsse, Aufsichtspflicht, Versicherungen


Dr. Georg Rist

Erste Hilfe am Pferd, Medikation und Doping, Impfen

 

Zulassung laut APO § 4370

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind:

  • Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört
  • Vollendung des 16. Lebensjahrs
  • Einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, nicht älter als 6 Monate
  • Besitz des LA 4 und eines anderen Pferdesport- bzw. Geländeabzeichens
  • Nachweis eines Ersten – Hilfe – Kurses, der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt
  • Nachweis der Teilnahme an einem Vorbereitungsseminar
  • Teilnahme an einem Vorbereitungsseminar mit 120 LE a 45 Minuten

 

Kosten: 820.- € inkl. Prüfung und Anlagennutzungsgebühr

 

 

Pferde werden benötigt für die Einheiten mit Petra Kirchner und Gero Meyer. Voltigierer werden benötigt für die Einheiten mit Petra Kirchner (Kür), Gero Meyer und Michaela Herzog.

 

Bitte regelt das im Vorfeld, dass jeder Teilnehmer ein Pferd und Voltigierer stellen kann. Am ersten Termin, werden dann die Einteilungen der Pferde und Voltigierer vorgenommen.

 

Teilnehmerzahl: mind. 12 max. 15

 

Anmeldeschluss: 22.09.2019
 

 

Information und Anmeldung bei: Kirstin Rösch, St.Wendelin- Str. 17, 88367 Hohentengen – Eichen, oder unter kirstin.roesch@gmail.com

 

Anmeldungen werden nach Eingang der Lehrgangskosten bestätigt.

 

Kontoinhaber:  Kirstin Rösch, IBAN: DE68 6535 1050 1120 0348 45 BIC: SOLADES1SIG bei der Hohenzollerischen Landesbank Kreissparkasse Sigmaringen

 

 

 

Trainerfortbildung - Vom Basis- bis zum Leistungssport

Die Referenten:

 

Bischoff, Frauke:

Diplom Sportwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt auf Spiel, Musik und Tanz. Frauke Bischoff studierte Bewegungstheater an der Deutschen Sporthochschule Köln und war selbst jahrelang Aktive im Voltigiersport mit Starts im Einzel, Doppel und der Gruppe bis zu den Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen. Seit langen Jahren gibt Frauke Bischoff Lehrgänge mit dem Schwerpunkt Kürchoreografie, Musikinterpretation und Ausdruck.

 

Arnd Helling:

Lehrer, Mentaltrainer und Coach - Master Coach DVNLP und Lehrtrainer DVNLP

Seit ca. 4 Jahren betreut Arnd Helling Voltigierer, um ihnen dabei zu helfen, auch im Wettkampf ihre optimale Leistung abrufen zu können.

Sein Motto: Leistung beginnt im Kopf

 

 

Blankenhorn, Solveig:

Aktivensprecherin des Pferdesportverbandes Baden-Württembergs, Trägerin des goldenes Voltigierabzeichen, Referentin u.a. bei Landeskaderlehrgängen, Weltmeister der Junior-Gruppen 2017, Deutscher Meister mit der Juniorgruppe 2017, mehrfacher Baden-Württembergischer Meister im Gruppenvoltigieren der Klasse S

 

Eckle, Holger:

Richter Reiten mit Qualifikation bis zur Kl. S in Dressur und Springen, eigene reiterliche Erfolge in der Dressur bis Kl. S, im Springen bis Kl. M

 

Link, Barbara:

Trainer B Voltigieren, Trainer C Reiten, Zusatzqualifikationen beim Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten, Ergotherapeutische Behandlung mit dem Pferd, Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd, Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung

 

Meyer, Gero:

ehemaliger Voltigier-Spitzensportler und zahlreichen WM, EM und DM Medaillengewinner, Träger des goldenes Voltigierabzeichen

 

Kirchner, Petra:

Voltigierrichterin, Trainer B Voltigieren, ständiger Gast im Disziplinausschuss Voltigieren als Vertreter der Richter

 

Nigl, Klaus:

Landestrainer im Kunstturn – Forum - Stuttgart

 

Reutter, Carola:

Voltigierrichterin und Longenführerin beim LRFV Köngen, der bereits mehrfach mit Gruppen Mitglied im Landeskader war, Trainer B Voltigieren und Mitglied im Disziplinausschuss Voltigieren.

 

Rösch, Kirstin:

Voltigierrichterin, Trainer B Voltigieren, Fachkraft für die ergotherapeutische Behandlung mit dem Pferd DKThR und Mitglied im Disziplinausschuss Voltigieren.

 

 

Aktuelles

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Voltigieren Baden-Württemberg

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.