Deutsche Meisterschaften

Mitglieder des Sichtungsgremiums:

Michaela Herzog, Petra Kirchner, Anja Off, Christine Steffen-Widmann

04.-05.05.2019    Ulm-Wiblingen (1. Sichtung DM und DJM)
01.-02.06.2019    Leonberg (Süddt.MS, 2. Sichtung DM und DJM)
29.-30.06.2019    Biberach (BWM, 3. Sichtung DM und DJM)

09.-11.08.2019    Alsfeld (DM)
13.-15.09.2019    Krumke (DJM)

Für die Nominierung zur DM bzw. DJM müssen bei zwei von drei Sichtungsterminen folgende Leistungen erbracht werden:

 

Junior Gruppen:

Pflichtnote:   6,0 u/o besser

Pferdenote:  6,0 u/o besser

Gesamtnote: 6,5 u/o besser

 

Junior Einzel:

Pferdenote: 6,0 u/o besser

Gesamtnote: 6,5 u/o besser

 

Junior Doppel:

Pferdenote: 6,0 u/o besser

Gesamtnote: 7,0 u/o besser

 

Senior Gruppen: 

Pflichtnote:   6,5 u/o besser

Pferdenote:  6,0 u/o besser

Gesamtnote: 7,0 u/o besser

 

Senior Einzel:

Pferdenote: 6,0 u/o besser

Gesamtnote: 7,0 u/o besser (inkl. Technikprogramm)

 

Senior Doppel:
Pferdenote: 6,0 u/o besser
Gesamtnote: 7,5 u/o besser
 

 

Der Disziplinausschuss behält sich vor, Gruppen, bei denen eine Leistungs-steigerung und Perspektive gesehen wird, zu nominieren, auch wenn die geforderten Mindestnoten nicht erfüllt sind.

Aktuelles

  • AS Ehingen
  • AS Ilsfeld (BW-Meisterschaft)
  • AS DVP Zweibrücken

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Voltigieren Baden-Württemberg

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.